Platz der Vereinten Nationen blockiert – Der Klimanotfall wird sich nicht wegsperren lassen

02.11.2022 - UnterstĂĽtzer:innen der Letzten Generation blockieren den Platz der Vereinten Nationen in Berlin.
02.11.2022 - UnterstĂĽtzer:innen der Letzten Generation blockieren den Platz der Vereinten Nationen in Berlin.

Berlin, 02.11.2022, 12:53 – Soeben kommt es auf dem Platz der Vereinten Nationen in der Berliner Innenstadt zu Verkehrsunterbrechungen durch UnterstĂĽtzer:innen der Letzten Generation. Derzeit sitzen 13 Wissenschaftler:innen in Bayern in Haft, weil sie nicht länger tatenlos mit ansehen konnten, wie die Regierung die deutsche Gesellschaft geradewegs in den Klimakollaps fĂĽhrt. Vor diesem Hintergrund erneuern die Menschen der Letzten Generation ihren Aufruf an die Ampel-Regierung, nicht länger die Augen vor der Realität zu verschlieĂźen. SicherheitsmaĂźnahmen sind unverzĂĽglich notwendig. Ein Tempolimit und 9€ -Ticket wären hier sofort umsetzbare, sozial gerechte Optionen.

Jakob Beyer
Jakob Beyer

Jakob Beyer, Sprecher der Letzten Generation:
“Die Regierung kann Wissenschaftler:innen einsperren, die auf unbequeme Art und Weise dem Regierungs-Versagen einen Spiegel vorhalten. Sie wird damit nicht die Zerstörung beseitigen können, welche die Klimakatastrophe bringt. Das kann nur echtes Handeln und das werden die Bürger:innen auch einfordern. Da die Zeit drängt, greifen wir zu dem effektivsten Mittel, das wir als Zivilgesellschaft zur Verfügung haben, um die Regierung zum Handeln zu bewegen. Das ist der zivile Widerstand.”

Pressekontakt
Carla Hinrichs
Telefon: +49 3023591611
E-Mail: [email protected]

Online-Vorträge

Jeden Donnerstag & Sonntag auf Zoom!

Ein Vortrag über die Klimakatastrophe, die Verleugnung der Realität und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen an diesem einzigartigen Zeitpunkt der Menschheitsgeschichte.  Der erste Schritt, um aktiv zu werden!

DEINE SPENDE ZĂ„HLT!

Bist du überzeugt, dass sich alles ändern muss? Hast du genug von der Ignoranz und Trägheit der Regierenden? Wir sind bereit, alles zu geben. Mit deiner Spende kannst du uns unterstützen, das zu tun.