Mastodon

#LebenserklÀrung

WIR SIND DIE LETZTE GENERATION, DIE DEN VÖLLIGEN ZUSAMMENBRUCH DES KLIMAS NOCH ABWENDEN KANN.

„Wir mĂŒssen schnell handeln. Was wir in den nĂ€chsten drei bis vier Jahren tun, wird meiner Meinung nach ĂŒber die Zukunft der Menschheit entscheiden.”

Sir David King, ehem. wiss. Chefberater der britischen Regierung im Bereich Klima (2021)

Wir fordern ...

eine LebenserklÀrung von Robert Habeck!

Fossile Brennstoffe finanzieren Krieg UND die Zerstörung unserer Gesellschaft. Sie auch noch auszubauen ist Wahnsinn – fossiler Wahnsinn! Derzeit prĂŒft das Ministerium fĂŒr Wirtschaft und Klimaschutz unter Robert Habeck nach Vorschlag der FDP dennoch Öl-Bohrungen in der Nordsee. [1] Das widerspricht dem eigenen Koalitionsvertrag.

Wir brauchen jetzt ein Zeichen der Bundesregierung, dass sie FÜR statt GEGEN unser Überleben arbeitet – eine LebenserklĂ€rung: Wir fordern eine ErklĂ€rung des GRÜNEN-Ministers Robert Habeck, dass es keine NEUE fossile Infrastruktur geben wird, insbesondere keine neuen Öl-Bohrungen in der Nordsee. 

Wir können es uns nicht leisten, in dieser Forderung ignoriert zu werden. Deswegen werden wir zusĂ€tzlich zu den Autobahnblockaden zu den Öl- und Gas-Pipelines unseres Landes gehen und diese friedlich abdrehen.

Weitere fossile Infrastruktur kommt einer KriegserklÀrung an die pazifischen Inselstaaten gleich. Wie der PrÀsident des Inselstaats Palau beim COP26 sagte: Wir könnten genauso gut Bomben auf sein Land werfen! [2]

Wir wissen, dass wir mit den Pipeline-Blockaden nicht die Macht haben, das fossile Weiter-so eigenmĂ€chtig zu stoppen. Doch wir laden die Bundesregierung und die Gesellschaft mit den Blockaden dazu ein, dass wir uns gemeinsam fĂŒr das Leben entscheiden.

Keine neue fossile Infrastruktur! Keine neuen Bohrinseln im Nationalpark Wattenmeer oder irgendwo sonst! Wir brauchen jetzt eine LebenserklÀrung statt einer KriegserklÀrung!

Es gibt zwei Wege fĂŒr Robert Habeck, auf unsere Proteste zu reagieren: (1) eine ErklĂ€rung abzugeben, dass es keine weitere fossile Infrastruktur – insbesondere keine neuen Öl-Bohrungen in der Nordsee – geben wird, oder (2) uns einzusperren.

Sobald Robert Habeck eine solche ErklĂ€rung fĂŒr das Leben ausspricht, werden wir die Unterbrechungen ruhen lassen.

TODO: Display injected HTML for DataShield

Angenommen, wir stoppen diesen ganzen fossilen Wahnsinn – was kommt dann?

Gerechte Notfallwirtschaft jetzt!

Ein schneller und fairer Übergang zu einer sicheren Zukunft fĂŒr die nĂ€chste Generation erfordert sofortiges Handeln und einen vollstĂ€ndig finanzierten und quantifizierten Plan, der sich nicht auf Traum-Technologien stĂŒtzt. 

Eine Notfallwirtschaft bezeichnet das staatlich gesteuerte Umgestalten von Industrie und Gesellschaft. Mittels eines demokratisch-gelosten BĂŒrgerrats soll innerhalb weniger Jahre der Wandel geschaffen werden, mit dem wir unsere Kinder und alles Leben retten.

Das bedeutet konkret fĂŒr die Bundesregierung:

  1. Auf Erneuerbare Energien setzen: Kein Mensch will mehr in der Kohle-, Öl- oder Gasindustrie arbeiten. Die Regierung sollte sie schließen und sichere, gut bezahlte ArbeitsplĂ€tze in der Wind- und Solarenergiebranche schaffen. Und zwar sofort. Keine weiteren Entlassungen in der Kohle-, Öl- und Gasindustrie. Arbeitnehmer:innen, deren ArbeitsplĂ€tze durch die Schließung der Kohleindustrie bedroht sind, mĂŒssen beurlaubt werden, bis sie umgeschult und wieder eingestellt worden sind.
  2. Umdenken bei der Fortbewegung: Wir brauchen massive Investition in aktive MobilitĂ€t und kostenlose öffentliche Verkehrsmittel, damit die Menschen ohne Auto von A nach B kommen können. Arbeitnehmer:innen, deren ArbeitsplĂ€tze durch die Schließung der Autoindustrie bedroht sind, mĂŒssen beurlaubt werden, bis sie umgeschult und wieder eingestellt worden sind. Wer bei der Bahn arbeitet, darf nicht auf dem Abstellgleis landen – es mĂŒssen ordentliche Löhne gezahlt werden.
  3. DĂ€mm it! WĂ€rmedĂ€mmung unserer HĂ€user ist die beste Investition, um die Emissionen zu reduzieren. Sie erspart uns eine Menge Geld in Zeiten explodierender Brennstoffkosten und verhindert, dass Menschen im Winter frieren. Sie ist außerdem fĂŒr alle machbar, wenn sie finanziell unterstĂŒtzt wird. Und warum bauen wir immer weiter mit Stahl und Zement? Versiegeln immer neue FlĂ€chen?
  4. Wir wollen unsere ErnĂ€hrung wertschĂ€tzen: Jeder will, dass wir aufhören, Essen wegzuschmeißen. Wir wollen die AckerflĂ€chen nutzen, um Treibhausgase im Boden zu binden. Die Landwirte werden BodenschĂŒtzer: Wir wollen in Deutschland angebaute frische Produkte und eine angemessene Finanzierung der Arbeit in den landwirtschaftlichen Bereichen. Wir fordern die Beendigung der Massentierhaltung und stattdessen Finanzierung von Renaturierung. Das wĂ€re ein Gewinn fĂŒr alle.

Unsere Vision

Stoppt den fossilen Wahnsinn! Wir brauchen jetzt einen schnellen und fairen Wandel fĂŒr alle. Die Zukunft gehört den Menschen! Sie sollten ein Mitspracherecht haben.

  1. Lassen wir die Menschen selbst entscheiden: in BĂŒrgerrĂ€ten, in denen alle reprĂ€sentiert sind – unabhĂ€ngig von z.B. Alter, sozialer Klasse, Migrationshintergrund oder Einkommen. Dort sollte in einem solchen Notfall ĂŒber unsere Zukunft entschieden werden!
  2. Niemand wird zurĂŒckgelassen: es darf keine AbwĂ€lzung der Kosten des Übergangs auf arbeitende Menschen geben! Die Reichen und MĂ€chtigen sollten ihren gerechten Anteil zahlen.
  3. Schluss mit dem Mord an den Armen: Es muss endlich Schluss damit sein, auf dem RĂŒcken der Menschen im Globalen SĂŒden zu leben. Das geht schon viel zu lange so – seit Hunderten von Jahren. Alle Schulden sollten erlassen werden. SchĂ€den, die wir verursacht haben, sollten entschĂ€digt werden.

Ein immer grĂ¶ĂŸerer Teil der Gesellschaft kommt hinter der Forderung nach einem Ende des fossilen Zeitalters zusammen und fordert einen tiefgreifenden Wandel. Diese Menschen verstehen, was auf dem Spiel steht. Sie verstehen, wovor die Wissenschaftler:innen da warnen.

Die Klimakatastrophe ist ein nie da gewesener Notfall. Wir sind die letzte Generation, die die notwendige Transformation schaffen kann. Jetzt ist die Zeit, als Menschheit zusammenzukommen.

WordPress Cookie Notice by Real Cookie Banner